Parkplatzsex – Sex auf Berlins Parkplätzen

button

Wenn man an Sex denkt, denkt man nicht unbedingt an Parkplätze. Und trotzdem gibt es sie, die Sextreffpunkte für heißen Outdoor Sex – auch und ganz besonders in und rund um Berlin. Dort beim Parkplatzsex findet man sie sie wirklich, die Singles und Paare, die sich auf den Parkplätzen der Umgebung ihren Kick holen und beileibe nicht nur die Fernfahrer. Foren gibt es ja genug, in denen es darum geht, die besten Orte für Sex auf Berlins Parkplätzen auszutauschen. Aber wer tummelt sich denn nun dort und sucht seinen Spaß und ist nicht viel von dem, was man sich hinter vorgehaltener Hand zuflüstert einfach ein Märchen?

Nein. Ist es nicht. Es gibt sie tatsächlich, die Ladys, die nicht nur die Fahrertür ihres Autos, sondern auch die Beine für die Liebhaber von heißem Parkplatzsex weit öffnen. Es sind beileibe nicht nur die Trucker, die am Abend in warmen Nächten Entspannung von ihrem Job suchen und die Ladys in ihre durchaus bequemen Kabinen im LKW einladen. Die Sex Parkplätze rund um Berlin sind beliebt bei Paaren und Spannern gleichermaßen, die sich hier vergnügen wollen. So findet man hier Paare, die ihren Spaß daran haben, ganz öffentlich zu vögeln und es super finden, sich dabei beobachten zu lassen oder andere Männer und auch fremde Paare mitmachen zu lassen. Berlins angesagte Parkplätz sind der Treff für eine fast schon eingeschworene Gemeinschaft von Paaren, Singles und Gays.

Parkplatzsex auf Berlins Parkplätzen

Parkplatzsex Berlin – Verrückte Orte für einen Quicky

Wer das Besondere liebt und sich auf die Suche nach einem verrückten Ort für einen Quicky macht, dem wird nicht nur Feld, Wald und Wiese in den Sinn kommen, sondern auch einer der angesagten geilen Parkplätze in der Hauptstadt. Diejenigen, die unverbindlichen Sex wollen, wissen ganz genau, wonach sie suchen. Für diejenigen, die für Parkplatz Sex Berlin nicht lange abklappern wollen, hat wir die Landeshauptstadt ein paar angesagte Parkplätze auf Lager. Da ist zum Beispiel der Parkplatz am Hüttenweg im Grunewald, ein sehr weitläufiges Gelände, auf dem auch viele Schwule zu finden sind. Vom Parkplatz aus geht ein fußläufiger Weg sowohl in nördlicher wie auch in südlicher Richtung zum Vergnügen. Allerdings sollte man sich hier zum Sex auf jeden Fall verabreden. Wer es etwas versteckter möchte, trifft sich beispielsweise in Charlottenburg auf dem in der Szene allseits bekannten Parkplatz „Teufelssee“, der so viel Platz für Outdoor Sex bietet, dass hier an den Wochenenden so richtig die Post abgeht. Hier treffen sich die Pärchen und Männer zum Freiluftspaß, bei dem man nie ungestört zur Sache kommen kann. Hier gehört das Spannen einfach dazu. Im Norden Berlins am Strandbad Tegel zum Beispiel findet sich ein angesagter Gay Treff, an dem sich am Wochenende meist Männer ab 22 Uhr treffen. Paare wird man hier eher nicht oder nur ganz selten antreffen.

Verrückte Orte für einen Quicky

Auf der Suche nach sexuellen Abenteuern wird es einem in Berlin also niemals langweilig und alle, die ihren zeigefreudigen und voyeuristischen Neigungen ungehemmt freien Lauf lassen wollen, können sich bei den Treffen auf öffentlichen Flächen und Parkplätzen ihren Spaß holen. Dabei kann natürlich jeder für sich entscheiden, ob er mitmachen oder nur zusehen möchte. Freizügige Menschen, die sich gerne präsentieren oder sich beim Parkplatzsex beobachten lassen, kommen hier voll auf ihre Kosten. Aber Achtung: Es gibt eigene Parkplätze, an denen sich Gays oder bisexuell Veranlagte treffen. Wer diese Neigungen nicht teilt, sollte schon genauer hinsehen.

Für Berlins Parkplätze gibt es tatsächlich sogar einen eigenen Farbcode, der den anderen die persönlichen Neigungen des Sexwilligen signalisiert:

  • Weiß: Gay-Kontakte bevorzugt
  • Grün: Paar sucht Paar
  • Rot: Ausschließlich heterosexuelle Kontakte erwünscht
  • Orange: Bisexuelle Kontakte willkommen
  • Blau: Frau sucht Frau

Aber Vorsicht, nicht alle kennen diese Farbsignale, sodass sich genaues Hinschauen anbietet.

Das Fazit zum Thema geile Parkplätze in der Hauptstadt

Prickelnde Parkplatztreffen zum Sex sind in Berlin vielseitig und grenzenlos. Normalerweise treffen sich Sexwillige am späten Abend oder in der Nacht und kosten das Erotikvergnügen auf den mehr oder weniger versteckt liegenden Parkplätzen miteinander ganz gerne bis in die frühen Morgenstunden aus. Hier lohnt sich das Durchforsten der einschlägigen Foren, Dating Portale und sozialen Netzwerke. Und: Beim Parkplatz Sex steht eindeutig der Sex und die schnelle Befriedigung der Lust im Vordergrund – unverbindlich und einfach zu bekommen.

button